Teamsupervision

Teamsupervision unterstützt die einzelnen Mitglieder des Teams, verbessert die Kooperation, intensiviert die Kommunikation, erhöht die Transparenz und führt damit zu mehr Effizienz und Qualität in der Arbeit. Sie wirkt nach innen ins Team und nach außen auf die Organisation. Inhalte der Teamsupervision sind neben den Herausforderungen in der Zusammenarbeit und der Konfliktklärung auch der Umgang mit Klientinnen oder Kunden (Fallsupervision).